ORGANISATION

Tavolata wurde 2010 vom Migros-Kulturprozent initiiert. Jüngere und ältere Menschen kochen und essen gemeinsam und unterstützen sich darüber hinaus im Alltag. Das nationale Tavolata-Netzwerk leistet damit einen wichtigen Beitrag zum gesellschaftlichen Zusammenhalt und zur Förderung der Lebensqualität im Alter. 

Das Migros-Kulturprozent ist ein freiwilliges, in den Statuten verankertes Engagement der Migros für Kultur, Gesellschaft, Bildung, Freizeit und Wirtschaft. Das zentrale Projektteam des Migros-Kulturprozent begleitet Tavolata-Tischgemeinschaften bei der Gründung oder bei der Suche nach neuen Mitgliedern. Es wird dabei von folgenden Partnern in den Regionen unterstützt: 

  • Genossenschaft Migros Aare
  • Genossenschaft Migros Luzern
  • Genossenschaft Migros Ostschweiz
  • Genossenschaft Migros Tessin

Auch die Pro Senectute, die Pädagogische Hochschule Zürich, das Forum elle, die Age-Stiftung und weitere Organisationen unterstützen den Aufbau des Tavolata-Netzwerks als Partner wesentlich.

Erfahrene Tavolata-Mitglieder in der ganzen Schweiz bieten Tavolata-Interessierten wertvolle Unterstützung und Erfahrungen aus der Praxis. 
ModalOne 1
kulturprozent